Konstruktive Kritik: Motivieren statt degradieren

www.univillage.de

Spatial Bodies depicts the urban landscape and architectural bodies as an autonomous living and self replicating organism. Domesticated and cultivated only by its own nature. A vast concrete vegetation, oscillating between order and chaos.

Music specially composed by Daisuke Tanabe.
Filmed in Osaka, Japan.

Studienjournal

© Maridav / shutterstock.com
Höher, schneller, weiter: So steigerst du deine Leistung Von Natascha Neufuß Wer...
© Rawpixel.com / shutterstock.com
Wer neu an der Uni ist, wird schnell erkennen, dass es hier doch in vielerlei Hinsicht anders läuft als in der Schule....
© pathdoc / shutterstock.com
Endlich: Das Studium in der Tasche, die Vorstellungsgespräche erfolgreich gemeistert: Den Job den du dir immer...

Bewerbungstipps

© Ollyy / www.shutterstock.com
Die erste Hürde ist geschafft, Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Damit haben Sie bereits mit Ihren...
© Pressmaster / shutterstock.com
Wer sich bei den Vereinigten Nationen bewirbt, der muss als Frau auch Fragen zu Menstruationszyklus und Verhütung...
© Alexander Raths / www.shutterstock.com
Im Vorstellungsgespräch bekommt der Personaler den ersten persönlichen Eindruck vom Bewerber. Gerade deshalb ist es...

Weiterführende Informationen

Ähnliche Artikel finden? Suchen Sie weiter mit Google: