Aller Anfang ist schwer: Die Studien-Abschlussarbeit

www.univillage.de

Synesthesia from Umami on Vimeo.

Synesthesia is the joint assimilation or interference for various types of sensations of different senses in the same perceptive act. A synesthetic person can hear colors, perceive the taste of words or, even, feel the silk caressing the skin through the eyes.

A film by Umami

Creative Direction by Maider Mendaza & Adrià Rosell
Directed by Pablo Oliveró
Produced by Garage Films
Photographed by Román Martínez de Bujo
Quelle: Umami

Studienjournal

© wavebreakmedia / shutterstock.com
Schlechtes Abi, aber total motiviert? In diesem Fall hat man seit zwei Jahren bessere Chancen das Fach seiner Wahl zu...
© Jose AS Reyes / shutterstock.com
Sie wohnen noch zuhause, die Mieten in der Nachbarstadt sind günstiger oder man ist zum Freund gezogen und muss nun noch...
© photobank.ch / shutterstock.com
Angeblich hat schon die Hälfte aller Studierenden einmal ein Plagiat abgegeben – und wenn es auch nur Teile der...

Bewerbungstipps

© carlosseller / shutterstock.com
Obwohl noch immer die Abschlussnote das Hauptkriterium ist um in die nähere Auswahl für die angestrebte Stelle zu...
© wavebreakmedia / www.shutterstock.com
Jeder Zweite 14 bis 29-jährige hat mittlerweile ein persönliches Profil im Internet, wo er in Form von Fotos,...
© Ollyy / shutterstock.com
Der Name eines Bewerbers sagt zwar nicht wirklich viel über den Bewerber aus, er beeinflusst jedoch zu einem gewissen...

Weiterführende Informationen

Ähnliche Artikel finden? Suchen Sie weiter mit Google: